EPI-PAULINCHEN

Starke Kinderbücher für Starke Kinder
#epilepsiewarrior 


(Epi)Paulinchen ein kleines Elefanten-Mädchen mit Epilepsie.
Ja ich weiß, das ist schon etwas verrückt aber dafür einzigartig.
Denn sind wir nicht alle einzigartig?
Paulinchen erklärt mit ihren tierischen Freunden Max der Bär, Oskar der Hase, Tilly die Maus, Zottel der Igel und neu dabei Susi Wutz, den Kindern Epilepsie.
Susi Wutz ist seit dem dritten Band dabei.
Und auch Susi Wutz ist einzigartig, denn Susi sitzt im Rollstuhl.
Hindernisse? 
Nein, die gibt es für die sechs Freunde nicht.
Neugierig?
Na dann, schnuppert doch mal hier rum.
Hier gibt es tolle Einblicke in jedes unserer Bücher.
Einfach Elefantös. 
Viel Spaß beim reinschnuppern.

News!!

Demnächst erscheint Paulinchens neues Buch.
Paulinchen erklärt euch leichtverständlich, was bei einem epileptischen Anfall passiert, und stellt euch die häufigsten Anfallsarten vor.
Dabei lernt ihr auch spannende Fakten über unser Gehirn.
Zusätzlich bekommt ihr von Paulinchen neun tolle Tipps, die euch helfen die verschiedenen Auren auszutricksen.
Im Buch gibt es einen QR Code, mit diesem könnt ihr euch eine kleine Broschüre als PDF-Datei zum Thema SUDEP (Sudden Unexpected Death in Epilepsy) 
Der plötzliche Epilepsietod herunterladen.
Oder klickt einfach unten auf den Button.
Paulinchen hält euch hier oder auf Instagramm auf dem laufenden. 

Drei wichtige Dinge

Meine Kunden

Sind alle die an Epilepsie leiden, egal ob es die Kinder selbst sind......
Geschwister,  Mama, Papa, Onkel, Tante usw..
Kindergärten, Schulen, Arztpraxen und Krankenhäuser. 
Um über Epilepsie aufzuklären.

Meine Vision

Mit den Kindern auf eine spannende Reise gehen........
Leben mit Epilepsie und was sonst noch dazu gehört.
Die unsichtbare Krankheit Epilepsie sichtbar machen. 
Ziel ist es über Epilepsie aufzuklären, es in die Welt hinauszutragen, offen dafür zu sein. 
Vorurteile abbauen, Integration zu födern,
Ängste zu nehmen.
Drückt auf den Button und erfahrt was ich sonst noch so treibe. 




Meine Inspiration

Gaaaaaaanz viel Spaß mit Paulinchen........
Glückliche Kinder.........
Lachende Kinder.......
Fröhliche Kinder.......
Zufriedene Eltern......
Glückliche Eltern.......
Ach, einfach alles......
Was unsere Kinder glücklich macht.
Und natürlich auch die Eltern.




Band 1

Der epileptische Anfall

 

    Darf ich vorstellen..... 

Das ist Paulinchen

Na, seid ihr gespannt ??

Interessant


Nüsse und Gehirn


Albert Einstein

Und die Intelligenz 

Die beiden Gehirnhälften

so unterschiedlich und 

doch so ähnlich

Medikamente 


Medikamente 

für den Notfall

Max die Schlafmütze


Unser Gehirn ist schon 

der Wahnsinn

Hat euch der kurze Einblick gefallen ??

Max geht jetzt schlafen

Band 2

Wie funktioniert ein EEG?

So viele Dinge

Max freut sich

So viele "Mützen"

Eigentlich heißt es:

 Hauben


Oh, was ist das?

Gummibänder für den Kopf

TRÖÖRÖÖ

wie immer.....  

Max den Bären wecken


Max sieht ja lustig aus

und was macht er.....

 Schlafen

Gute Frage !!


Da soll man etwas erkennen ??

Gut das es Ärzte gibt

die daraus etwas erkennen können

Na, Hoppla.....

Immer wird hier so laut

TRÖÖRÖÖT

Einmal kräftig Prusten

Auf die Idee muss man erst mal kommen

Oh ja, wie wahr

denn nicht immer sieht man etwas im EEG

Max die Schlafmütze

Band 3 
Der Epilepsie Helm


Oh, Paulinchen war im Krankenhaus


Die freche Epilepsie hat sie einfach umgeschubst

Und jetzt muss sie so ein komisches Ding auf dem Kopf tragen.

Mama sagt es ist ein Epilepsie Helm

Paulinchen hat Angst in den Kindergarten zu gehen.

Sie glaubt das die anderen Kinder sie auslachen

Aber ihre Freunde ermutigen Paulinchen

Paulinchen möchte am liebsten wieder nach Hause

Oder sich in ein Mauseloch verkriechen

Was etwas schwierig werden könnte

Paulinchen hat sich versteckt. Aber die Freunde wissen wie sie Paulinchen da wieder rauslocken können

Denn Gemeinsam sind sie Stark

Und mit heißer Schokolade wird alles besser

Seid gespannt!!! 

Was im nächste Band passiert.

Bald erfahrt ihr es

Paulinchen hat auch eine Überraschung für euch.

Ein tolles Wimmelbild

 ERSTE HILFE BUCH

Erste Hilfe in 10 Schritten ...
Bei einem epileptischen Anfall

Oh nein, Paulinchen hat einen 
Epileptischen Anfall 

Gut das Tilly weiß was zu tun ist

Tilly nimmt Paulinchen alles ab
 was Paulinchen zusätzlich gefährden könnte

Tilly schützt Paulinchens Kopf

Tilly bekommt Unterstüzung von Max

Max hat das Notfallmedikament 
von Paulinchen gefunden

WICHTIG !!!
Traut euch den Notruf 112 zu rufen
wenn ihr unsicher seid

Tilly hat Paulinchen zugedeckt
Um sie vor einer Unterkühlung zu schützen

Tilly und Max haben Paulinchen
in die stabile Seitenlage gebracht

Tilly und Max bleiben bei Paulinchen

STOP !!!

WICHTIG !!!

Wählt den Notruf 112 

STOP !!!

Band 4

Fahrrad-Tour mit Hindernissen 

Danke an mein Töchterchen

Bin stolz auf dich

Da kommen sie angefahren die Freunde von Paulinchen.

Susi Wutz kommt kaum hinterher mit ihrem Rollstuhl.

Paulinchen würde so gerne mit ihren Freunden Fahrrad fahren.

Doch Mama Mala ist nicht begeistert von der Idee.  Was ist wenn Paulinchen einen epileptischen Anfall bekommt?

Paulinchens Freunde haben eine ziemlich verrückte Idee. 

Sie bauen ein Riesen-Tandem-Fahrrad

Jetzt können Mama und Papa doch nicht mehr Nein sagen, oder?

Fröhlich radeln die sechs durch Mömmeltröö.

Doch... Oh nein, Paulinchen bekommt einen epileptischen Anfall

Für Susi Wutz war es das erste Mal das sie miterlebt hat, das Paulinchen einen epileptischen Anfall hatte.

Und Paulinchen weiß gar nicht was passiert ist, sie bekommt ja nichts mit wenn sie kurz bei den Rosa Elefanten war.

Oh, was ist denn mit Max passiert? Und was hat er da gefunden?

Und was wird wohl Mama Mala dazu sagen wenn sie erfährt was passiert ist.

Trööröö, eine Überraschung für Paulinchen!

Was versteckt sich wohl darunter? 

Oh, jetzt wird es aber spannend! 

Demnächst gibt es einen Sonderband von Paulinchen. Ein bisschen müsst ihr euch aber noch gedulden. Man soll es ja spannend machen. 

Paulinchens Sonderband

Was erwartet euch?

Das seht ihr jetzt auf den nächsten Slides

Danke an mein Töchterchen.
Sie hatte den Mut und hat für mich und Paulinchen die tollen Rosa Elefanten gezeichnet die ihr hier im Buch findet.
Das bedeutet mir sehr viel.

TRÖÖRÖÖ...
Los geht`s

Im vierten Band (Fahrrad-Tour mit Hindernissen) ist ja ein Cliffhanger eingebaut der auf den Sonderband hinweist. Und so beginnt die Geschichte.

Max hat ja im vierten Band bei ihrem kleinen Fahrradunfall eine geheimnisvolle Kiste gefunden.
Und diese ist mit einem Zahlenschloss versehen. Könnt ihr helfen und die richtige Reihenfolge entschlüsseln? 

Trööröö, wer findet den Schraubenzieher?
Ein kleines Wimmelbild für euch 

Waldfrau? Hexe? Magische Kräfte?
Und wer ist bitte Opa Eitelfritz?

Und noch ein kleines Rätsel?
Was versteckt sich dahinter?

Ob das gut geht?
Das wird eine wilde Fahrt

Dr. Rabbu
Ob diese Mieze, oder was auch immer es ist böse ist?
Ein bisschen unheimlich sieht sie ja schon aus.
(Für diese Inspiration der Katze musste meine Mieze Model stehen)

Dr.Rabbu in echt.
Und noch dazu ist sie mein heimlicher Ghostwriter.

Rosa Elefanten braucht jeder.
Danke Töchterchen für die tollen Rosa Elefanten die du gezeichnet hast.

Trööröö...
Jedes Kind bekommt eine Elefantöse Urkunde.
Die Eltern müssen dann nur noch den Namen eintragen.


Na, neugierig geworden?
Dann hüpft doch schnell in meinen Shop.
Einfach auf den Button klicken.


Gerne könnt ihr mir schreiben. 

Wenn ihr Fragen zum Buch habt.........
Zum Thema Epilepsie........
Über mich mehr erfahren wollt......
Oder einfach Interesse an meinen Büchern habt.
Ich freue mich auf eure Nachrichten.
Klickt auf den Button